• Die LAGA für Kulturbegeisterte

    Freu dich drauf!

Kunstkenner?

Kunst- und Kulturerlebnisse für jeden Geschmack,
Domfestspiele und Fredener Musiktage,
Preisträgerinnen des Roswitha-Preises live & hautnah,
besondere Locations für besondere Lesungen.

Kulturelle Leckerbissen und künstlerischer Augenschmaus verbinden sich während der LAGA zu einem genussvollen Potpourri.

Angesichts der unmittelbaren Nachbarschaft zu den Gandersheimer Domfestspielen, dem größten Freilichttheater Niedersachsens, und dem jährlich durch die Stadt Bad Gandersheim vergebenen Roswitha-Literaturpreis hat das Thema Kunst und Kultur von jeher einen hohen Stellenwert in der auch als `Roswithastadt´ bekannten Kurstadt. Das wird auch auf der LAGA spürbar sein.

Eine ganze Reihe an kulturellen Veranstaltungen und interessanten Kunstbeiträgen werden genussvolle Erlebnisse für Kulturliebhaber und Kunstinteressierte schaffen.

Alles möglich hier bei uns

Unter einen Baum gekuschelt lyrischen Zeilen lauschen, am Ufer stehen und über Laser-Projektionen auf dem See staunen, an einer Treppe sitzend dem Entstehen eines Körperbildes zuschauen? Alles möglich hier bei uns. Als eines der zwei Schwerpunktthemen wird bildende und darstellende Kunst auf dem LAGA-Gelände, in der Stadt und den umliegenden Dörfern großgeschrieben. Wer was auf die Ohren will, lauscht auf der Sparkassen-Seebühne  Bands und Chören, aber auch Jazzern, Bläsern, Streichern, dem Akkordeon – oder womit auch immer man Musik machen kann.

Domfestspiele & Co

Die Sommerabende lassen sich an der Stiftskirche mit Theateraufführungen der Gandersheimer Domfestspiele unter freiem Himmel genießen. Im Kloster Brunshausen lockt der Kunstkreis Bad Gandersheim in seinen Räumen mit wechselnden Ausstellungen zeitgenössischer Malerei und Skulpturen und das Museum `Portal zur Geschichte´präsentiert an drei authentischen Orten – Stiftskirche Bad Gandersheim, Klosterkirche Brunshausen & Sommerschloss Brunshausen – imponierende Ausstellungen. In 15 Dörfern rund um Bad Gandersheim geben persönliche Fotografien der Dorfbewohner*innen unter dem Titel Dorfschönheiten ungewöhnliche Einblicke in das Dorfleben. Und wer mit dem Fahrrad unterwegs ist, darf sich radelnd auf den Skulpturenweg von Lamspringe nach Bad Gandersheim begeben.

© Landesgartenschau Bad Gandersheim 2023